:: Home
:: Einstieg
» Das DVD-Verleih Prinzip
» Vergleich zur Videothek
:: Die Anbieter
» Netleih.de
» DiViDi.de
» DVD-mieten.de
» inVdeo
» Online-Videothek.de
» Amango
:: Sonstiges
» Impressum
» Kontakt

Der Newsletter informiert Sie sofort über Neuigkeiten bei den Anbietern:
eMail:
Name:

Filmwelt24.de

DVD-Verleih über Online-Videotheken im Vergleich
So preiswert, unkompliziert und dennoch qualitativ gut war ein Wunschfilmabend noch nie. Der Film wird auf DVD per Post direkt zu Ihnen nach Hause gesandt. Fertig!

Bleibt nur noch die Frage wie der DVD-Nachschub gesichert wird. Zwar gibt es inzwischen zahlreiche Spitzenfilme schon für 9,90 Euro zu kaufen, aber die brandneuen Streifen sind nach wie vor teuer. Das ist die Lücke in die Internet-Versand-Videotheken stoßen. Diese haben derzeit großen Zulauf, weil sie gegenüber der klassischen Videothek drei Vorteile bieten:
  1. Sie können aus sämtlichen Filmen, die überhaupt zum Verleih freigegeben sind, Ihre Auswahl treffen.
  2. Sie können vorbestellen und bekommen den Wunschfilm automatisch zugeschickt, wenn ein anderer Kunde sie zurückgibt.
  3. Sie behalten den Film so lange, wie Sie wollen und können ihn sogar an Freunde ausleihen.
5 bekannte DVD-Verleiher haben wir uns näher angesehen, getestet und dabei neutral verglichen, ob sie als Ersatz für eine herkömmliche Videothek taugen.

© 2004 by - Powerbasis Medianet
Partnerseiten: DVD Shop | Musik Charts | Kostenlose DVDs | Kostenlose Musik | Firstload und UseNext im Vergleich